Herzklopfen inklusive – Kaffee von Jake

Eine süße und schöne Geschichte zum Eintauchen und träumen. Für Romantik-Fans ein perfektes Buch für zwischendurch. Die Autorin schaffte mit den wunderbaren Protagonisten eine überzeugende und romantische Geschichte, bei der ich sofort Lust auf mehr Bücher von ihr bekommen habe.

Titel: Herzklopfen inklusive – Kaffee von Jake
Autor: Karin Lindberg
Erscheinungsjahr: 2017
Genre: Roman
Verlag: unbekannt

Inhalt:
Jake Carter der Sohn reicher Eltern will sein verwöhntes Image loswerden. Bei einem Job in der Werbeagentur Langham sieht er daher seine Chance es allen und sich selber zu beweisen. Doch seine kluge und äußerst attraktive neue Kollegin Viktoria hat es ebenfalls auf die Leitung der Agentur abgesehen. Schon nach kurzer Zeit bannt sich nicht nur ein harter Konkurrenzkampf an, sondern auch die ersten Funken sprühen zwischen den beiden. Doch ein gut gehütetes Geheimnis in Viktorias Vergangenheit macht ihr einen Strich durch die Rechnung….

Eigene Meinung:
Durch den flüssigen Schreibstil kommt man schnell durch die Seiten. Außerdem kann die Autorin mit viel Witz und Charme punkten. Damit konnte sie mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die Geschichte spielt an mehrere verschiedenen Orten und Ländern. Dadurch bekam man direkt Fernweh und hatte sofort das Gefühl persönlich mit den beiden mitzureisen und die magische Landschaft Islands selbst zu erleben.
Die Geschichte wird außerdem aus mehrere Perspektiven erzählt, so erhält man verschiedene Einblicke in die Gefühlswelten der Protagonisten.

Jake ist zuerst der klischeehafte verwöhnte Sohn reicher Eltern. Doch schon nach einigen Kapitel merkt man, dass mehr in ihm steckt. Das will er nicht nur sich sondern auch seinem Umfeld durch den neuen Job bei der Agentur beweisen. Von Kapitel zu Kapitel wurde mir Jake immer sympathischer. Durch sein klischeehaftes Verhalten am Anfang und sein Schubladendenken gegenüber Viktoria hat er sich anfangs nicht sehr beliebt gemacht. Doch dann konnte er mich mit seinem wahren Ich immer mehr begeistern. Jake ist ein charmanter und attraktiver Mann, der jeder Leserin den Kopf verdreht.

Viktoria ist eine Workaholic und eine knallharte Karrierefrau. Doch man merkt sehr schnell, dass mehr in ihr steckt. Nach einem fürchterlichen Schicksalsschlag baut sie undurchdringliche Mauern um ihr Herz, aus Angst an dem Schmerz zu Grunde zu gehen. In ihrem Leben zählt daher nur noch die Arbeit. Im Laufe der Geschichte bemerkt sie jedoch schnell, dass sich Gefühle nicht so einfach wegsperren lassen. Ich finde es mutig von Viktoria, dass sie sich endlich den Geistern ihrer Vergangenheit stellt und bereit ist, Gefühle zuzulassen und sich auf das Leben und nicht auf die Arbeit zu konzentrieren.

Fazit:
Eine süße und schöne Geschichte zum Eintauchen und träumen. Für Romantik-Fans ein perfektes Buch für zwischendurch. Die Autorin schaffte mit den wunderbaren Protagonisten eine überzeugende und romantische Geschichte, bei der ich sofort Lust auf mehr Bücher von ihr bekommen habe.

Danke an Karin Lindberg und Lovelybooks für das tolle Rezensionsexemplar.

4,5 von 5 Sternen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*