September Release Highlight

Vorgestern, am Freitag den 15. September, wurde ein Buch veröffentlicht, auf das ich schon seit Februar gewartet habe. „On Stage in London“ von der talentierten Mina Mart ist endlich erhältlich. Dieses Schmuckstück ist die Fortsetzung zu dem grandiosen ersten Teil „Backstage in Seattle“. Soweit ich weiß ist dies das zweite und letzte Buch dieser kleinen aber feinen Reihe.

Natürlich habe ich mir das Buch sofort gekauft. Leider vorerst noch als eBook. Sobald es auch als Print Book erhältlich ist, werde ich mich darauf stürzen und hoffentlich kann ich wieder ein signiertes Exemplar abstauben 🙂

Und jetzt zum Buch. Worum geht es überhaupt?
„Manche Dinge sind unverzeihlich. Als Eliza den Entschluss fasst, ihr Studium in London weiterzuführen, will sie alles vergessen, was zwischen Finn und ihr passiert ist. Mithilfe neuer Freunde und fernab von der Stadt, in der ihr alles genommen wurde, scheint ihr endlich ein Neuanfang zu gelingen. Bis eine einzige Nacht, ein einziger Song ihre sorgfältig errichtete Fassade zum Bröckeln bringt …“ Klappentext „On Stage in London“ von Mina Mart.

Ich muss sagen ich habe etwas Angst das Buch zu beginnen. Ich bin einfach noch nicht bereit für das Ende von Eliza und Finn. Ich möchte einfach für immer weiter lesen und die beiden weiterhin in ihrem Leben begleiten. Dennoch freue ich mich schon so wahnsinnig darauf wieder in die Welt der beiden einzutauchen und mich darin zu verlieren. Mina Mart hat mich schon beim ersten Teil mit ihrem Schreibstil und ihrer Geschichte umgehauen. Und auch dieses Mal hat mir bereits der Klappentext Gänsehaut verpasst. Mina wird es auch beim zweiten Teil schaffen, mich zum Weinen und Lachen zu bringen. Ihr emotionaler Schreibstil hat mich schon beim ersten Teil begeistert und mich noch lange beschäftigt. Nächste Woche habe ich mir schon einen Tag freigehalten, an dem ich die ganze Geschichte lesen werden. Denn einmal angefangen werde ich bestimmt nicht damit aufhören können. Zum Schluss hoffe ich noch, dass mir nicht das Herz gebrochen wird und die Geschichte mit einem Happy End endet.

Ich werde jetzt versuchen, dass ich euch jeden Monat ein Buch vorstelle das in diesem Monat erscheinen wird und auf das ich mich schon sehnlichst freue. Für Oktober steht das Buch auch schon fest. Seid gespannt. 🙂

Tausende Herze und Küsschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*